Wir – die APOrtha Deutschland GmbH

Entwicklung und Produktion von effektiver Sporternährung

Wir entwickeln und produzieren unter der Marke APOrtha Sports effektive Sporternährung. Dabei bilden die Multi Essential Amino Pattern (Amino Pattern) die Grundlage für unsere Premiumprodukte mit dem Schwerpunkt optimale Proteinversorgung im Leistungssport. Wir verzichten grundsätzlich auf unnötige Zusatzstoffe und setzen bevorzugt vegane und allergenfreie Rohstoffe ein.

Unsere Produkte werden ausschließlich in modernsten und nach den gängigen Standards zertifizierten Produktionsstätten in Deutschland hergestellt. Selbstverständlich sind unsere Produkte frei von dopingrelevanten Inhaltsstoffen. Find your way!

Was sind Amino Pattern Aminosäuren?

Schon in den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts entdeckte Prof. Dr. Luca-Moretti die optimale Zusammensetzung der acht, für den Menschen essentiellen Aminosäuren (L-Leucin, L-Valin, L-Isoleucin, L-Phenylalanin, L-Lysin, L-Threonin, L-Methionin und L-Tryptophan), und nannte diese Kombination Master Amino Acid Pattern (Amino Pattern). Diese essentiellen Aminosäuren kann der menschliche Körper nicht selbst herstellen und muss sie über die Nahrung aufnehmen. Die essentiellen Aminosäuren in den APOrtha Sports Amino Pattern Produkten werden auf natürlichem Weg, durch Biofermentation aus gentechnikfreien, veganen Rohstoffen gewonnen. Sie liegen in freier, kristalliner Form vor und sind für die vegane Ernährung geeignet.
Durch die optimale Kombination der Aminosäuren L-Leucin, L-Valin, L-Isoleucin, L-Phenylalanin, L-Lysin, L-Threonin, L-Methionin und L-Tryptophan kann der Körper diese zu über 99 % für die körpereigene Proteinsynthese (z. B. den Aufbau von Muskel-, Immun- und Blutzellen) nutzen (sog. Proteinnutzen), und es fällt praktisch kein Proteinabfall an.

Was ist Proteinnutzen und Proteinabfall?

Der Proteinnutzen einer Proteinquelle für den menschlichen Körper wird durch das Vorhandensein der essentiellen Aminosäuren bestimmt. Fehlt auch nur eine essentielle Aminosäure, kann der Körper die restlichen Aminosäuren nicht mehr für die Proteinsynthese nutzen. Diese übrig gebliebenen Aminosäuren bezeichnet man als Proteinabfall, den der Körper in Glucose recycelt. Dabei entsteht Ammoniak, das über Leber und Niere abgebaut und als Harnstoff ausgeschieden werden muss.

Amino Pattern im Sport

Eine ausreichende Proteinzufuhr ist für den Muskelaufbau und Muskelerhalt, insbesondere bei intensiver Trainingsarbeit, essentiell. Das hat auch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) erkannt und einen entsprechenden Health Claim zugelassen. „Proteine tragen zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse bei.“
Multi Essential Amino Pattern
liefern ein für das menschliche Aminosäuremuster optimales Verhältnis der acht essentiellen Aminosäuren, sodass der Proteinnutzen außergewöhnlich hoch ist: Ca. 99 % der enthaltenen Aminosäuren werden für den Aufbau körpereigenen Proteins genutzt. Es fällt ca. 1 % ausscheidungspflichtiger Proteinabfall (Ammoniak, Harnstoff) an. Dabei liefert Multi Essential Amino Pattern nach Lebensmittelinformationsverordnung (1 g Protein = 4 kcal) lediglich 40 kcal Energie à 10 Tabletten. Der Proteinaufbaunutzen entspricht ca. 80 g Whey-Protein-Konzentrat (77 % Protein), ca. 72 g Sojaprotein (80 % Protein) oder 350 g Fleisch.

Es wird innerhalb von 23 Minuten im Dünndarm komplett resorbiert und hinterlässt keine Verdauungsendprodukte im Darm. Es ist bereits vollständig aufgespalten und benötigt keinerlei Spaltenzyme. Das Produkt wird durch Biofermentation aus gentechnikfreien Nährböden gewonnen, ist allergenfrei (Gluten, Lactose, Milch,Soja etc.), frei von Farb- und Konservierungsstoffen und ohne Einschränkungen verträglich.

© Copyright 2017 NordFit Sporternährung Ver. UG (Haftungsbeschränkt) & co. KG. Alle Rechte vorbehalten.

zertifizierte plentymarkets Betreuung zertifizierte plentymarkets DienstleisterTubach & Partner

Nach oben